top of page

Indikationen - wobei IHHT hilft

1

In diesen Fällen hilft IHHT
 

  • Burnout, chronische Erschöpfung 

  • ME/CFS - Chronic Fatigue Syndrom

  • Post-Covid / Post-Vacc.

  • Long-Covid

  • Borreliose / Neuro-Borreliose

  • Stressinduzierte Erkrankungen

  • Depressionen

  • Herz/Kreislauf-Erkrankungen

  • Durchblutungsstörungen

  • Stoffwechselerkrankungen

  • Schlafstörungen / Schlafapnoe

  • Lungenerkrankungen wie z.B.

    • Asthma

    • COPD

  • Unfruchtbarkeit, Infertilität

  • Übergewicht, Adipositas

  • Metabolisches Syndrom

  • Diabetes Mellitus

  • Rheumatoide Erkrankungen

  • Allergien

  • Nieren-Erkrankungen

  • Autismus / Spektrumsstörungen

  • Autoimmunerkrankungen

  • Neuro-degenerative Erkrankungen wie z.B.

    • Morbus Parkinson​

    • Demenz

    • Morbus Alzheimer

  • Psychische Erkrankungen​

In diesen Fällen muss individuell abgeklärt werden
 

  • ​Endstadium eines chronischen Leidens:
    z.B. schwere Herzinsuffizienz

  • Krebsleiden

  • Erste drei Monate einer Schwangerschaft

  • Schwere Herzrhythmusstörungen

  • Epilepsie

In diesen Fällen kein IHHT anwenden
 

  • Akute Infekte (z.B. Grippe, Herpes labialis)

  • Akute Kopfschmerzen 

  • in den ersten 3-6 Wochen nach Herzinfarkt

  • in den ersten 3-6 Wochen nach Schlaganfall

  • in den ersten 3-6 Wochen nach Lungenembolie

  • In den ersten drei Monaten einer Schwangerschaft

2

Die Wirkung

  • Verbesserung der Lungenfunktion

  • Stärkung von Herz und Kreislauf

  • Höhere körperliche Leistungsfähigkeit

  • Weniger Schmerzen

  • Tieferer Schlaf und bessere Erholung

  • Stärkeres Immunsystem

  • Verbesserte Durchblutung

  • Reduktion von Entzündungen

  • Verbesserter Zucker-, Insulin- und Fettstoffwechsel

  • Gewichtsreduktion

  • Niedrigerer Blutdruck

  • Erhöhte Stressresistenz und bis zu
    50% schnellerer Stressabbau

  • Biologische Verjüngung (Anti-Aging)

  • Regeneration von Mitochondrien

Nina Bernhardsgrütter

Bitte zögern Sie nicht, uns anzurufen, wenn Sie Fragen haben. Wir informieren Sie gerne.​

081 511 22 04

Auf Ihre Gesundheit!

bottom of page